Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Landeswettbewerb 2020 Krefeld Tag 2

04.10.2020

Luis und Johann haben ihren Vorlauf gewonnen und sind somit im Finale!

Wir drücken die Daumen!!!

Hat sich gelohnt…Luis und Johann gewinnen im Doppelzweier die Bronzemedaille beim Landeswettbewerb 2020 in Krefeld!

Herzlichen Glückwunsch!

Landeswettbewerb 2020 Krefeld Tag 1

03.10.2020

Live Ticker vom Elfrather See:

Moritz konnte sich als Dritter im Vorlauf für das Finale des Landeswettbewerbs 2020 qualifizieren.

Wir drücken weiter die Daumen!

FORTSETZUNG:

Moritz gewinnt die Silbermedaille im Landeswettbewerb 2020!

Herzlichen Glückwunsch an den Vize-Landesmeister!

Super Ergebnis in Krefeld …

20.09.2020

Herzlichen Glückwunsch an Moritz und Luis!

Bei 6 Starts, 3 Siege und 3x 2. Platz bei bis zu 5 Gegnern!

Auch unsere Junioren Simon und Leander haben sich tapfer geschlagen und fuhren am Samstag einen guten 3.  Platz in der LK I im Doppelzweier ein.

Jungs, wir sind stolz auf Euch!

Weiterlesen…

“25. NWRV Indoor-Cup” – “Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaften”

02.02.2020

Am 02.02.2020 gingen 4 Sportler des Ruderclub Germania Dortmund beim Indoor-Cup 2020 in Essen-Kettwig an den Start.

Weiterlesen…

NWRV-Langstrecke in Dortmund 2019

30.11.2019

Nach einer langen und beschwerlichen Anreise erreichten wir den Regattaplatz des RC Hansa von 1898 e.V. Dortmund.  😉

Bei eiskaltem Traumwetter gingen Simon Buschmann und Leander Eberwein bei km 7.8 an den Start und wurden auf der Langstreckenregatta des NWRV über 6km bei den  JM 2xB Lg fünfter von 11 gestarteten Booten!

Eine starke Leistung Jungs!

 

Abrudern 2019 … oder das Ende der Sommersaison …

30.09.2019

Am Sonntag 29.09.2019 fand das “Abrudern/-paddeln 2019” der Wassersportvereine am Dortmund-Ems-Kanal statt. Gastgeber dieses mal waren wir, der RC Germania Dortmund!
Weiterlesen…

Regatta in Mülheim 28.09.2019

28.09.2019


Johann & Luis mit ihren beiden Trainern
Strahlende Sieger der Langstrecke (2km) im Jungen Doppelzweier auf ihrer 1. Regatta. Die beiden konnten sich gegen 7 weitere Boote durchsetzen.
Herzlichen Glückwunsch!


Auch die “Großen” Simon und Leander waren erfolgreich. Im Doppelzweier sicherten sie sich den 2. Platz auf der Langstrecke (3km). Auch euch herzlichen Glückwunsch!

20.06.2019 4 Siege bei der Regatta in Essen-Kupferdreh

20.06.2019

Der erste Sieg ist sicher! Herzlichen Glückwunsch Simon!

Weiterlesen…

Eröffnung der Regatta-Saison 2019

03.05.2019

Traditionell fuhr ein Teil unserer Rennmanschaft am 1. Mai zur 45. JuM-Regatta nach Oberhausen. Hierbei handelt es sich um einen Normalstrecken-Wettbewerb über 1000m. Unsere beiden Renn-Jungs Leander und Simon nahmen an insgesamt 3 Wettbewerben teil (jeweils im Einer und zusammen im Doppelzweier) und sicherten sich jedesmal den 2. Platz! Für Leander war es die 1. Regatta!

Weiter so……!

Regatta in Oberhausen

01.05.2018

Endlich geht es wieder los…
Der für uns traditionelle Regatta Auftakt in Oberhausen am 1.Mai 2018 startete sehr kalt und stürmisch, man traf zwar keine Eisbären, aber gewundert hätte es uns auch nicht…
Für die A-Junioren starteten Nikolas Schackmann und Nico Siedlaczek im Doppelzweier und konnten dieses Rennen auch eindeutig für sich entscheiden. Des Weiteren startete Nicolas, mittlerweile bei Sonnenschein im Einer und gewann auch dieses Rennen souverän.
Für die B-Junioren war erstmals Mohammed Lahmain dabei und sicherte sich einen guten zweiten Platz.
Jungs ihr wart super!
Meinung der Mannschaft: “So kann es gerne weitergehen!”.

S. Görtz

Medaillenregen im Essener Sonnenschein

18.06.2017

Bei schönstem Sommerwetter zeigten die Dortmunder Germanen am Fronleichnam ihr Können bei der 64. Essen-Kupferdreher Sprint-Regatta und 44. JuM-Regatta.
Nadine Sattler, Fabian Görtz, Nikolas Schackmann und Nico Siedlaczek konnten jeweils ihr Rennen im Einer in ihrer Leistungsgruppe gewinnen. Auch die Siege im Leichtgewichts Doppel Zweier mit Felix Czerner und Fabian Görtz sowie Nikolas Schackmann und Nico Siedlaczek gingen an den RC Germania. Yannick Kiwitt erreichte im Slalom den dritten Platz.
Auch unser Trainer Lukas Sering ging mit seinem Doppel Zweier Partner Tim Leedham aufs Wasser und erreichte als zweites Boot das Ziel.
Lediglich unser als A-Junioren hoch gemeldete Doppelvierer mit Nikolas, Nico, Felix und Fabian musste sich im „Dortmunder Duell“ unserem Nachbarverein geschlagen geben.

weitere Fotos

Stadtmeisterschaften der Schulen am Phoenix See

11.06.2017

Am Freitag 9.6.2017 war es wieder soweit:
die Ruder Schulmeisterschaften der Stadt Dortmund wurden zum fünften Mal am Phoenix See durchgeführt.
Auch hier waren die Germanen wieder für ihre Schulen am Start.

In den Einer-Wettbewerben erreichten Nieke und Yannick Kiwitt jeweils den 3. Platz in ihrer Altersklasse für das Bert-Brecht-Gymnasium. Annika Dehmel wurde im Vierer mit ihrer Mannschaft des Heinrich-Heine-Gymnasium ebenfalls dritte in ihrer Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!
Des weiteren starteten jeweils im Einer Nicolas Schackmann für das Paul-Ehrlich-Berufskolleg, Felix Czerner für das Bert-Brecht-Gymnasium und Fabian Görtz für das Heisenberg-Gymnasium.

Trotz vieler, intensiver Regenschauer war es ein toller Tag!

weitere Fotos von der Stadtmeisterschaft

Stadtmeisterschaften der Schulen

12.06.2016

DSC05537Zum 4. Mal fand am Freitag, den 10.06.2016 die Stadtmeisterschaft der Schulen im Rudern auf dem Phoenix See statt.

Bei strahlendem Sonnenschein gingen Schüler, Schülerinnen und Lehrer von 16 Dortmunder Schulen in insgesamt 109 Booten auf’s Wasser. Unter den Anfeuerungsrufen zahlreicher Zuschauer fanden auf der 320 m langen Strecke spannende Wettkämpfe im Gig-Doppel-Vierer mit Steuermann und im Einer statt, aus denen das Max-Planck-Gymnasium erneut als Gesamtsieger hervorging.

 

Weiterlesen…

Ältere Artikel »