Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Es geht wieder auf´s Wasser …!

22.01.2021

Wir freuen uns, dass wir unsere Einer und Zweier ab Samstag, 23.1.2021, wieder für die Nutzung durch Individualsportler freigeben können.
Es gelten dabei die bereits aus dem November 2020 bekannten Regeln, d.h. im Wesentlichen: Nutzung der Boote nur nach vorheriger Anmeldung über den Corona-Kalender im internen Bereich der RCG-Website, nur innerhalb der vorgegebenen Zeitfenster und aktuell nur durch Personen eines Hausstandes und höchstens einer weiteren Person aus einem anderen Hausstand (samt zu betreuender Kinder). Im Detail sind die coronabedingt notwendigen Auflagen im Hygienekonzept des Vereins dargelegt, das in leicht adaptierter Fassung ebenfalls im internen Bereich unserer Website hinterlegt ist. Bitte beachtet, dass das restliche Bootshaus (inkl. Umkleiden und Kraftraum) weiterhin gesperrt ist. Für Rückfragen steht Euch wie immer der Corona-Beauftragte des Vereins zur Verfügung.

Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten wünschen wir Euch viel Spaß beim Rudern! Selbstverständlich laufen unsere angekündigten Online-Aktivitäten unabhängig von diesen Updates unverändert weiter.

Online Sport

13.01.2021

wir sind wieder aktiv…aber online!

Die Online Veranstaltungen sind alle angelaufen und werden immer beliebter, wie man den Teilnehmer Zahlen entnehmen kann.

Yoga geht in die Verlängerung zunächst bis Ende Februar.

Yoga am Mittwoch, Gymnastik für Erwachsene am Donnerstag.

Das Jugendtraining immer Dienstags und Donnerstags.

Kaffeklatsch oder Fortbildungen (werden angekündigt) am Samstag und die Jugend trifft sich am Sonntag zur Spielerunde!

Genauere Infos und Links im internen Bereich oder unter den Trainingszeiten!

Jedes Mitglied kann immer gerne ohne Anmeldung dazu stossen, die Einheiten bauen nicht aufeinander auf!

Bei technischen Problemen helfen wir gerne (Philipp, Tobias oder Steffi).

Wir freuen uns auf Euch!

Also hoffentlich bis bald!!!

Frohes neues Jahr wünscht der RC Germania…

01.01.2021

…hier ein kleiner Rückblick in ein “Chaos” Jahr!

Lockdown! Plötzlich war nichts mehr selbstverständlich! Es durfte nicht mehr gerudert werden, als es langsam wieder losging, plötzlich nur noch mit Voranmeldung! Es wurde ein Corona Beauftragter bestimmt, es gibt nun einen Online-Ruderkalender um die offiziellen Infektionsschutz Richtlinien zu erfüllen. Maskenpflicht…Registrierung…die Räume des Bootshauses gesperrt…keine Feste am Bootshaus…fast keine Regatten…ein neuer Vorstand…erneuter Lockdown…Virtuelles Vereinsleben!

Und trotz allem haben wir viel erlebt und geschafft!!!