Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Es geht wieder auf´s Wasser …!

Wir freuen uns, dass wir unsere Einer und Zweier ab Samstag, 23.1.2021, wieder für die Nutzung durch Individualsportler freigeben können.
Es gelten dabei die bereits aus dem November 2020 bekannten Regeln, d.h. im Wesentlichen: Nutzung der Boote nur nach vorheriger Anmeldung über den Corona-Kalender im internen Bereich der RCG-Website, nur innerhalb der vorgegebenen Zeitfenster und aktuell nur durch Personen eines Hausstandes und höchstens einer weiteren Person aus einem anderen Hausstand (samt zu betreuender Kinder). Im Detail sind die coronabedingt notwendigen Auflagen im Hygienekonzept des Vereins dargelegt, das in leicht adaptierter Fassung ebenfalls im internen Bereich unserer Website hinterlegt ist. Bitte beachtet, dass das restliche Bootshaus (inkl. Umkleiden und Kraftraum) weiterhin gesperrt ist. Für Rückfragen steht Euch wie immer der Corona-Beauftragte des Vereins zur Verfügung.

Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten wünschen wir Euch viel Spaß beim Rudern! Selbstverständlich laufen unsere angekündigten Online-Aktivitäten unabhängig von diesen Updates unverändert weiter.

Online Sport

wir sind wieder aktiv…aber online!

Die Online Veranstaltungen sind alle angelaufen und werden immer beliebter, wie man den Teilnehmer Zahlen entnehmen kann.

Yoga geht in die Verlängerung zunächst bis Ende Februar.

Yoga am Mittwoch, Gymnastik für Erwachsene am Donnerstag.

Das Jugendtraining immer Dienstags und Donnerstags.

Kaffeklatsch oder Fortbildungen (werden angekündigt) am Samstag und die Jugend trifft sich am Sonntag zur Spielerunde!

Genauere Infos und Links im internen Bereich oder unter den Trainingszeiten!

Jedes Mitglied kann immer gerne ohne Anmeldung dazu stossen, die Einheiten bauen nicht aufeinander auf!

Bei technischen Problemen helfen wir gerne (Philipp, Tobias oder Steffi).

Wir freuen uns auf Euch!

Also hoffentlich bis bald!!!

Frohes neues Jahr wünscht der RC Germania…

…hier ein kleiner Rückblick in ein “Chaos” Jahr!

Lockdown! Plötzlich war nichts mehr selbstverständlich! Es durfte nicht mehr gerudert werden, als es langsam wieder losging, plötzlich nur noch mit Voranmeldung! Es wurde ein Corona Beauftragter bestimmt, es gibt nun einen Online-Ruderkalender um die offiziellen Infektionsschutz Richtlinien zu erfüllen. Maskenpflicht…Registrierung…die Räume des Bootshauses gesperrt…keine Feste am Bootshaus…fast keine Regatten…ein neuer Vorstand…erneuter Lockdown…Virtuelles Vereinsleben!

Und trotz allem haben wir viel erlebt und geschafft!!!

1. Online-Kaffeeklatsch

Am 02.01.2021 um 16.30 Uhr starten wir unseren 1. Online-Kaffeeklatsch!!!

Wir freuen uns, Euch endlich alle wiederzusehen, wenn auch nur virtuell. 😉

Für Kaffee oder Plätzchen etc. müsst ihr allerdings selbst sorgen!

Mal sehen was es alles Neues gibt, was wir ggf. gemeinsam planen können oder einfach nur mal wieder “Quatschen”.

Im internen Bereich, ganz oben steht der Teilnahme Link, einfach drauf klicken! Nach dem Klicken wird die Zoom Software auf Eurem Gerät

installiert.

Für diejenigen, die nicht täglich mit Zoom arbeiten, vielleicht ein paar Minuten eher ausprobieren, damit auch Bild und Ton klappen!

Wir freuen uns, Euch endlich wiederzusehen!!!

Bis dahin einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres 2021!!!

Euer Team vom RC Germania

P.S.: Solltet ihr noch “Scheine für Vereine” von REWE haben, bitte bis zum 31.12.2020 für den RCG einscannen oder an die Trainer Fabian & Nicolas weitergeben! Danke…

Frohe Weihnachten!

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern,  liebe Freunde des Vereins,

das nun zu Ende gehende Jahr 2020 hat uns allen durch die Corona-Pandemie sehr viel abverlangt und unseren Ruderverein eingeschränkt oder gar mehrfach zum Stillstand gezwungen.

In diesen schwierigen Zeiten merken viele von euch, wie wichtig ihnen doch die sportliche Aktivität, das kleine Gespräch und die Gemeinschaft am Steg ist.

Der RC Germania hat es immer wieder geschafft, Konzepte nach Vorgabe der behördlichen Auflagen zu entwickeln, um euch das Rudern wieder anzubieten. Wir hoffen sehr, dass wir im nächsten Jahr wieder alle aktiv Sport auf dem Wasser treiben können und freuen uns darauf, euch beim Training wiederzusehen.
Bis dahin versuchen wir es virtuell, genaueres folgt noch.

Wir bedanken uns von Herzen bei allen Mitgliedern für das Durchhaltevermögen und die Treue zum Verein.

Wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute, vor allem Gesundheit.

Das Team vom RC Germania

Heute am 5.12.2020 ist wie an jedem 5. Dezember der Tag des Ehrenamtes.

Auch der RC Germania Dortmund basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder.

Danke

an alle, die sich in unserem Verein aktiv einbringen, natürlich an den kompletten und erweiterten Vorstand (“alt und neu”) und ganz besonders in diesem Jahr an unseren “Corona Beauftragten”. Das Rudern in Corona Zeiten ist erst durch ihn wieder möglich geworden!

Aber eben auch an unsere Übungsleiter, die den Trainingsbetrieb überhaupt ermöglichen. (Außerhalb des Lock downs 😉 )

An die Trainer, die zur Zeit “online Training” im Bereich der Jugend machen.

An die “Bastler”, die immer wieder versuchen die kleineren Schäden und Einstellungen an unseren Booten zu erledigen und somit den Bootspark “in Schuss” halten.

Danke auch an die jenigen, die immer wieder dabei sind, wenn es “Spezialaufgaben” gibt, wie zum Beispiel putzen, Unkraut jäten, Rasen mähen, Hecke schneiden u.s.w.!!!

Und an alle anderen, die immer wieder mit Rat und Tat dabei sind und nicht besonders erwähnt wurden! 😉

♥Danke, ohne Euch geht es nicht !!!♥

Scheine für Vereine!!!

In diesem Jahr machen wir erneut bei der Rewe Aktion “Scheine für Vereine” mit.
Auch wenn die momentane Situation sehr schwierig ist, freuen wir uns umso mehr über jeden gespendeten Vereinsschein.
Wenn ihr also bei Rewe einkaufen solltet, einfach nach den Scheinen fragen und diese für den Ruderclub Germania von 1929 e.V. Dortmund einlösen.
Falls ihr nicht selbst einscannen wollt/könnt, gebt sie einfach an Fabian oder Nicolas!  😉


REWE | Schein für Vereine

Achtung…

Kilometer Meister T-Shirts aus dem aktuellen Jahr (2019) und aus vergangenen Jahren können beim Vorstand (natürlich Coronakonform!) abgeholt werden!

Der neue Vorstand des RC Germania

 

von links:

Uwe Lechtenfeld,  Vorsitzender

Philipp Kloke, Stellvertretender  Vorsitzender Sport

Dr. Tobias Eberwein, Stellvertretender Vorsitzender Finanzen

Einschränkung des Trainingsbetriebs ab dem 2. November

Ihr werdet der aktuellen Medienberichterstattung bereits entnommen haben, dass wir zur Eindämmung von Covid-19 kurz vor einem erneuten Lockdown stehen. Dies hat leider auch Auswirkungen auf den Ruderbetrieb beim RC Germania. Laut Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist ab dem kommenden Montag jeglicher “Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen … bis zum 30. November 2020 unzulässig“. Der genaue Wortlaut der CoronaSchVO ist unter https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-10-30_coronaschutzverordnung_vom_30._oktober_2020.pdf nachzulesen.
Angesichts der neuen rechtlichen Rahmenbedingungen sehen wir uns gezwungen, das Bootshaus ab dem 2. November bis auf Weiteres zu schließen. Alle für den November angekündigten Gruppenaktivitäten müssen leider entfallen. Das betrifft die regelmäßigen Trainingstermine von Renn- und Breitensport ebenso wie den Yoga-Treff am Montag, die Bootsreparaturgruppe am Mittwoch, das MPG-Hallentraining am Donnerstag sowie den Rudertreff der Alt-Herren am Sonntag. Wir hoffen, dass wir die geplanten Termine ab Dezember wieder aufnehmen bzw. nachholen können. Ob dies gelingt, ist freilich von der weiteren pandemischen Entwicklung abhängig. Wir halten Euch hierzu auf dem Laufenden und bitten einstweilen um Verständnis für die Einschränkungen.
Unter welchen Bedingungen Individualsport möglich ist, hat der Vorstand in einer Rundmail an die Mitglieder erläutert. Alle weiteren Details dazu finden sich auch im aktualisierten Hygienekonzept des Vereins im internen Bereich dieser Website.
Bleibt gesund!

Abrudern 2020

Wir haben es geschafft….!

Wir haben eine aussergewöhliche Rudersaison 2020 am Samstag 24.10.2020 traditionell und feierlich beendet!

Weiterlesen…

Neu: Bootsreparatur und Bestandsaufnahme

Wir möchten den Winter nutzen, unsere Boote zu überholen und neu einzustellen.

Wer Lust hat mitzmachen ist herzlich willkommen!

Treffpunkt: Jeden Mittwoch, 18.00Uhr, Bootshalle 3

Um unser Hygienekonzept einzuhalten und niemanden zu gefährden ist die Personenzahl begrenzt und wir bitten um Anmeldung
über den Coronakalender im internen Bereich.

Winterhallentraining Max-Planck-Gymnasium -Erwachsene-

Es ist wieder soweit, ab 29.Oktober 2020 beginnt das Hallentraining im MPG.
Amelia hat sich erneut bereit erklärt, das Training der Erwachsenen zu übernehmen.
Natürlich müssen wir auch hier, das bestehende und genehmigte, Hygienekonzept beachten.
Wer noch keine Version unterschrieben hat, bitte im internen Bereich lesen, ausdrucken und unterschreiben und auf jeden Fall verinnerlichen!!!

Anschließend in das Postfach des Vorstands.

***Donnerstags um 18.00 Uhr kleine Halle MPG***

Da wir auch hier die Personenzahl begrenzen müssen und die Kontakte nach verfolgen können müssen, müssen sich alle Teilnehmer über den Kalender im internen Bereich vorher anmelden!

Auf geht´s …