Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Eindrücke Ruderkurs 2020

… über Corona und rosa Riesenflamingos … ein etwas anderer Ruderkurs

Unter Beachtung der Corona Auflagen fanden 13 unerschrockene Teilnehmer (meist 😉 ) den Weg zum RC Germania Ruderkurs 2020!


Eine große Herausforderung war das Wetter…echtes Sommerwetter mit Temperaturen bis 37°C im Schatten. Die extreme Hitze brachte das nächste Hindernis mit sich: Unser Steg war nicht mehr unser Steg, da dieser, entgegen entsprechender Verbotsschilder von unzähligen Badegästen belagert wurde. Es gestaltete sich zum Teil äußerst schwierig, den uneinsichtigen Belagerern ein wenig Platz abzuringen, sodass wir wenigstens kurz unsere Boote zu Wasser lassen konnten. Anrufe bei Ordnungsamt und Polizei liefen leider ins Leere. Irgendwie haben wir es dann doch immer geschafft, unsere bis zu 4 Boote auf den Kanal zu bringen und mit zunehmendem Können und steigenden Temperaturen stieg auch der Anspruch an die Bootsmannschaften. Slalom fahren um rosa Riesenflamingos und schlangenlinienfahrenden SUP´s auszuweichen, Notbremsungen vor übermütigen Schwimmern und den berüchtigten Brückenspringern, gehörten zum Übungsalltag und ließen vergessen, dass man sich eigentlich auf einer Binnenschifffahrtsstraße und nicht in einem Spaßbad befindet! Auch das Anlegen gestaltete sich aufgrund der Belagerungssituation schwierig, letztlich musste aber niemand auf See bleiben und der Kurs wurde mit einem gemeinsamen Grillen auf Abstand anständig beendet.

Hier nochmals der Hinweis an unsere tapferen Teilnehmer: Es ist nicht immer so!!!
Euch vielen Dank, uns hat es trotz allem sehr viel Spaß gemacht mit Euch! Hoffentlich sehen wir uns bald am Steg wieder.

« 1 von 33 »