Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Langstrecken Regatta “zu Hause” am 26./27. November 2022

Am 26./27. November 2022 findet auf dem Dortmund-Ems-Kanal die „Langstrecke Dortmund“ statt — der traditionelle Leistungstest der besten Ruderer und Ruderinnen im DRV und im NWRV (https://www.rchd1898.de/rudern/langstrecke-drv-nwrv-leistungstest-rennrudern-nationalteam.html). Da an beiden Tagen auch unsere Steganlagen für den Regattabetrieb genutzt werden, ist leider kein normaler Ruderbetrieb möglich. Wir müssen deswegen alle Trainingseinheiten am kommenden Wochenende absagen. Auch individuelles Rudern ist leider nicht gestattet.
Wir freuen uns aber über möglichst viele Zuschauer:innen. Auch der RC Germania ist in diesem Jahr wieder mit zwei Booten im Rahmen der NWRV-Langstrecke am Start. Johann Dörfl geht am Samstagmorgen im Einer aufs Wasser; auch unser Junioren-Vierer (mit Nikolaos Georgitzikis, Moritz Loske, Liam Eberwein, Luis Rübenstrunk und Steuermann Jakob Rübenstrunk) stellt sich der Konkurrenz. Die Athleten freuen sich über lautstarke Unterstützung.
Die genauen Startzeiten werden wir kurzfristig auf unserer Website nachreichen.
Das Team vom RCG