Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Jahreshauptversammlung 2022

Am 1. April 2022 fand die Jahreshauptversammlung des RC Germania statt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Uwe Lechtenfeld, fassten die jeweiligen Ressortleiter kurz die Ereignisse des vergangenen Jahres zusammen.

Trotz anfänglichem Corona Lockdown “erruderten” die Mitglieder mehr als 18.000km. Unsere C-Junioren Luis und Moritz holten den Landessieg, trotz Corona wuden viele “Aktivitäten ” coronaconform durchgeführt im Sinne von kleinen Wanderfahrten, Kanutouren, Spassbadausflügen, Stegfesten etc..

Anschließend standen die Neuwahlen der beiden stellvertretenden Vorsitzenden Sport und Finanzen an. Zur Freude der Anwesenden stellte sich der amtierende “Finanzvorstand” Dr. Tobias Eberwein erneut zur Wahl und wurde einstimmig bestätigt. Dazu Herzlichen Glückwunsch!

Philipp Kloke, stellvertretender Vorsitzender “Sport”, stellte sein Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung. Wir danken Philipp für seine geleistete Arbeit sowohl im Vorstand, im Jugendvorstand als auch als “ständig anwesender Übungsleiter” in den letzten Jahren. Als Kandidat für diesen Posten ging Hendrik Brandt ins Rennen und wurde ebenfalls einstimmig darin gewählt. Ebenfalls Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

Einen weiteren Wechsel gab es bei den  Revisoren, da Felia Gradetzke aus beruflichen Gründen nicht erneut kandidierte.  Auf diesen Posten wurde Esther Rahma gewählt.

Zum Ende der Versammlung wurden traditionell die km-Meister 2021 geehrt, sowie Otto Kassel für 65 Jahre und Jürgen Freytag für 60 Jahre Treue zum Verein. Eine tolle Leistung!

« von 3 »

Das Team vom RCG

01.04.2022