Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Rudern aus dem Mai…für alle!

Zu Himmelfahrt fanden sich dieses Jahr wieder 17 unermüdliche Ruderer zwischen 10 und 75 für eine gemeinsame Ausfahrt.

Spontan erklärten sich Joachim und Waldemar bereit, den Landdienst zu übernehmen! Daher konnte dann mit drei gesteuerten Gig-Doppel-Vierern gen Norden gestartet werden. Ziel war der Steg bei Kilometer 7,8 auf dem Dortmund-Ems-Kanal. Dort angekommen, erwarteten Joachim und Waldemar bereits die Ruderer. Nach einer ausgiebigen Pause sowie dem Austausch über neue und alte Rudererlebnisse ging es mit neuer Mannschaftseinteilung zurück zum Bootshaus. Dort klang die Fahrt mit einem kleinen Grillfest aus und es wurden schon Pläne für die nächsten Fahrten geschmiedet.

Hendrik Brandt