Ruderclub Germania von 1929 e.V.

1. Matjesfest am Bootshaus

DSC04175 KopieKanalwasser, Boote, Steg, Skulls, Steuer, und Wind !

Was fehlt noch zu einem maritimen Flair auf dem Bootsplatz ?

Dattelner Hafenchor, Getränke einer Flensburger Brauerei und natürlich die obligatorischen Matjesbrötchen machten die maritime Stimmung komplett !

Der Dattelner Hafenchor sorgte mit seinen Seemannsliedern für die richtige Einstimmung zum Klönen, Seemannsgarn spinnen, lachen und mitsingen.

Nur die Jugendabteilung ergriff bei den ersten Klängen die Flucht. Alle anderen amüsierten sich bei den Liedern.

Matjes- bzw. Grillwurstbrötchen und „Flens“ legten die Grundlage für einen Abend am Steg, den die Germanen schon lange nicht mehr hatten.

Pünktlich um 17.50 Uhr schien die Sonne für den ganzen Abend und der Sonnenuntergang rundete das Bild ab. Das war nicht unbedingt zu erwarten, da die Organisatoren und Helfern ( Steffi, Markus, Manuel, Fabian und Dirk ) den ganzen Samstag mit Regengüssen wie aus Eimern zu kämpfen hatten.

Auch das EM-Spiel Deutschland-Italien wurde in der mit Deutschlandflaggen und RCG-Flaggen geschmückten Bootshalle gemeinsam geschaut. Auch dies war für uns Germanen eine Premiere.

Die Jugendlichen rundeten den Abend mit einer Bootshausübernachtung, gemeinsamen Frühstück und einer morgendlichen Ausfahrt ab.
Fotos vom Matjesfest