Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Bootsführerlehrgang 16. Februar 2020

Wir laden alle neuen (verpflichtend) und alten (freiwillig) Bootsführer des RCG zum „Tag der Sicherheit“ am Sonntag, 16. Februar 2020 von 10:00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr ins Bootshaus ein.

 

Wer eigenständig ein Boot führen möchte (Einer oder Steuermann/Obmann Mannschaftsboot) ist laut Ruderordnung verpflichtet an einem Bootsführerlehrgang teilzunehmen. Dies gilt sowohl für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene!

In diesem Lehrgang werden z.B. Teile der Binnenschifffahrtsstraßenordnung, Vorfahrtsrregeln auf Wasserstraßen etc. erklärt.

Es geht um Rudern besonders in der kalten Jahreszeit, aber auch im Allgemeinen und welche Gefahren sich daraus ergeben können.

Knotenkunde gehört dazu, sowie erste Hilfe Maßnahmen in Theorie und Praxis mit dem am Bootshaus vorhandenen Erste-Hilfe Material.

Herz-Lungen-Wiederbelebung wird erklärt und praktisch am Phantom geübt.

Wir hoffen ein interessantes Programm bieten zu können und hoffen auf rege Teilnahme angehender und erfahrener Bootsführer!

Der Tag ist in 2 Teile geteilt, Teil 1 ist Pflicht für alle neuen Bootsführer. Teil 2 ist freiwillig, aber allen Altersgruppen sehr zu empfehlen!

An der Verpflegung in der Mittagspause für die Teilnehmer beider Teile, gegen einen Unkostenbeitrag, wird noch gearbeitet

Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung über die Website oder per Liste am schwarzen Brett bis zum 8. Februar 2020!

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse
Betreff

Teil 1 (nur vormittags):



Teil 1&2 (vormittags & nachmittags)


Hiermit melde ich mich für den Bootsführerlehrgang am 16.02.2020 an.