Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Martin-Buber-Schule zu Gast beim RC Germania

22.07.2017

Die Förderschule Martin-Buber aus Aplerbeck mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung von Jugendlichen war wieder im Rahmen ihrer Projektwoche zu Gast beim Ruderclub Germania Dortmund. Durch die persönlichen Beziehungen aber auch durch das bekannte soziale Engagement des Ruderclubs haben dazu geführt, dass die Förderschule gerne unser Angebot für einen Ruderkurs am Bootshaus schon über viele Jahre wahrnimmt.

Diesmal übten sich sieben Jungs und ein Mädchen in der Kunst des Ruderns. Unterstützt von den Germanen Dieter Fallenstein, Otto Kassel und Wolfgang Beier wurde mit großem und gemeinsamen Eifer zwei Stunden lang gerudert. Für alle ein gänzlich neuer Bewegungsablauf auf dem Wasser. Aber alle hatten ihren Spaß und waren Stolz über die neuen gewonnenen Erfahrungen.

Stadtmeisterschaften der Schulen

12.06.2016

DSC05537Zum 4. Mal fand am Freitag, den 10.06.2016 die Stadtmeisterschaft der Schulen im Rudern auf dem Phoenix See statt.

Bei strahlendem Sonnenschein gingen Schüler, Schülerinnen und Lehrer von 16 Dortmunder Schulen in insgesamt 109 Booten auf’s Wasser. Unter den Anfeuerungsrufen zahlreicher Zuschauer fanden auf der 320 m langen Strecke spannende Wettkämpfe im Gig-Doppel-Vierer mit Steuermann und im Einer statt, aus denen das Max-Planck-Gymnasium erneut als Gesamtsieger hervorging.

 

Weiterlesen…

Schnupperkurs der OGS Fröbelschule

30.05.2014

Gruppenbild

Gruppenbild

Zum ersten Mal trafen sich sechs Kinder der “OGS Fröbelschule” aus Dortmund-Wambel beim RC Germania Dortmund zu einem Schnupperkurs.
Weiterlesen…

Projektwoche der Martin-Buber-Schule

17.07.2013

Schüler der Martin-Buber-Schule am Bootshaus des RC-Germania

Schüler der Martin-Buber-Schule am Bootshaus des RC-Germania

Seit nun schon gut 15 Jahren finden sich Lehrer und Schüler der Martin-Buber-Schule aus Aplerbeck  kurz vor Beginn der Sommerferien zu einem kleinen Ruderkurs am Bootshaus vom RC Germania ein.

Auch dieses Jahr fand die Begegnung mit dem Rudersport im Rahmen einer Projektwoche statt, vor allem mit dem Ziel, den Schülern  zwei Stunden lang die Freude zu bereiten, gemeinsam in einem richtigen Ruderboot und gleich auf dem Wasser einen gänzlich neuen Bewegungsablauf nachahmen zu dürfen.

Mit großem Eifer war man wieder bei der Sache und die Schüler dankten es den Ausbildern u.a.dadurch, dass sie danach untereinander nicht ohne Stolz davon erzählten, schon  4  Kilometer auf dem Kanal gerudert zu sein…