Ruderclub Germania von 1929 e.V.

Martin-Buber-Schule zu Gast beim RC Germania

22.07.2017

Die Förderschule Martin-Buber aus Aplerbeck mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung von Jugendlichen war wieder im Rahmen ihrer Projektwoche zu Gast beim Ruderclub Germania Dortmund. Durch die persönlichen Beziehungen aber auch durch das bekannte soziale Engagement des Ruderclubs haben dazu geführt, dass die Förderschule gerne unser Angebot für einen Ruderkurs am Bootshaus schon über viele Jahre wahrnimmt.

Diesmal übten sich sieben Jungs und ein Mädchen in der Kunst des Ruderns. Unterstützt von den Germanen Dieter Fallenstein, Otto Kassel und Wolfgang Beier wurde mit großem und gemeinsamen Eifer zwei Stunden lang gerudert. Für alle ein gänzlich neuer Bewegungsablauf auf dem Wasser. Aber alle hatten ihren Spaß und waren Stolz über die neuen gewonnenen Erfahrungen.

Bericht von der Wanderfahrt auf der Havel

08.07.2017

Dass hier Dargestelltes nicht nur in der Theorie gut klingen, sondern von der Praxis sogar noch übertroffen werden kann, das werden sicherlich ein Dutzend ‚Ruderrecken‘ des RC Germania bezeugen. °

Denn gerade kehren wir von der mehr als gelungenen Ruderwanderfahrt nach Brandenburg und ins schöne Havelland zurück und man ist nachgerade stolz und dankbar, diese „abenteuerliche“ Fahrt, eine wirkliche Sport- und Erlebnisreise, gemeinsam gemeistert zu haben.

Weiterlesen…

Traditionsfahrt nach Henrichenburg

14.06.2017

Traditionsgemäß haben wir am Sonntag, den 11. Juni 2017 wieder eine Tageswanderfahrt nach Henrichenburg unternommen. Bunt gemischt von Jung bis Älter, ob Breitensport oder Rennteam, ruderten wir mit 4 Booten bei schönem Sommerwetter nach Henrichenburg.
Dort wurden wir vom „Land- und Fotodienst“ mit gegrillten Würstchen und Getränken empfangen. Auch per Fahrrad gesellten sich noch Germanen dazu. Nach einer ausgedehnten Mittagspause ruderten wir gemütlich zurück zum Bootshaus.
Fazit: Ein schöner Tag, der wiederholt werden muss!

weitere Fotos

Ruderkurs für Kinder und Jugendliche 2017

11.06.2017

Am Pfingstwochenende fand der Ruderkurs für Kinder und Jugendliche beim RC Germania Dortmund statt. Alle vierzehn Teilnehmer lernten mit viel Spaß und Erfolg die Grundlagen des Ruderns.

Das Wetter spielte dabei überwiegend mit; nur die letzte Trainingseinheit musste wegen starkem Wind in der Halle stattfinden.

 

weitere Fotos vom Ruderkurs

Anrudern/Anpaddeln 2017

31.03.2017

Bei herrlichem Frühlingswetter fand das gemeinsame Anrudern/Anpaddeln der Dortmunder Wassersportvereine auf dem Dortmund-Ems-Kanal am Sonntag, den 26.03.2017 statt.

Ausrichter in diesem Jahr war der RC Germania Dortmund. An der Auftaktveranstaltung für die Wassersportsaison 2017 nahmen über 30 Ruder- und Kanuboote der beiden Rudervereine Germania und Hansa sowie der Schulruderriege des Max Planck Gymnasium sowie den beiden Kanuvereinen FS 98 und 1. DKV Dortmund teil. Vom Petroleumhafen zur Fahrt zu den Bootshäusern wurde traditionell der Bootskorso vom Feuerlöschboot der Dortmunder Feuerwehr begleitet mit dem Ehrengast Ulli Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund an Bord..
Nach den einladenden Grußworten von Bruno Siedlaczek, Vorsitzender des RC Germania Dortmund stellte Ulli Sierau in seinen Grußworten die besondere Zusammenarbeit der Dortmunder Wassersportvereine heraus und erinnerte an die gemeinsamen Projekte Fluss-Stadt-Land und an den Tag des Rudersports 2009 in Dortmund. Auch die hervorragenden Erfolge des in Dortmund ansässigen Bundesleistungsstützpunkts der Ruderer blieben in seiner Rede nicht unerwähnt.

Weiterlesen…

Ruderschnupperkurs für Kinder und Jugendliche 2017

27.02.2017

In diesem Jahr führt unsere Jugendabteilung in den Pfingstferien (03. bis 06.06.2016) einen Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche durch.

Unsere erfahrenen Trainer werden Dich bei deinen ersten Schritten als Ruderer fachmännisch begleiten.

In der Mittagspause werden wir uns gemeinsam im Bootshaus bei einem guten Essen über das Erlernte austauschen.

Falls Du Lust hast, den Dortmund Ems Kanal aus der Bootsperspektive mal kennenzulernen, dann melde Dich doch einfach…

Information zum Ausdrucken:

Ferienkurs – Pfingsten

 

Weiterlesen…

Winteressen

27.02.2017

Am 18.02.2017 trafen wir uns in der gemütlich rustikalen Hövels-Hausbrauerei zum Winteressen.

32 Germaninnen und Germanen jeden Alters ließen es sich bei deftigem Essen sowie prickelnden und schaumigen Getränken gut gehen.

Ruderkurse für Erwachsene 2017

17.01.2017


Auch in diesem Jahr führen wir 3 Ruderschnupperkurse für Erwachsene an unserem Bootshaus am Dortmund-Ems-Kanal durch.

Kurs 1: 20.05. bis 21.05.2017
Kurs 2: 16.06. bis 17.06.2017
Kurs 3: 08.07. bis 09.07.2017

Hier werden unsere erfahrenen Ausbilder Sie bei Ihren ersten Schritten in unseren Ausbildungsbooten fachkundig begleiten.

In der Mittagspause werden wir grillen und in geselliger Runde über die ersten Erfahrungen im Boot fachsimpeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Ruderkurse Infozettel

 

 

 

Weiterlesen…

Adventfrühstück am 11.12.2016

12.12.2016

20161211_103523Bei grauem Niesel-Wetter trafen wir uns zum gemütlichen Adventsfrühstück. Dank der freiwilligen Helfer wurde der Saal weihnachtlich dekoriert und für Speisen und Getränke gesorgt.

Über Wurst und Käse, Marmelade und Nutella, frisch gemachtem Rührei bis hin zu Kuchen und Gebäck, da war für jeden der rund dreißig Germanen aller Altersklassen reichlich dabei.

Einige Mitglieder der Rennabteilung hatten sogar am Abend vorher im Clubhaus übernachtet.

Und wir sind uns einig: Das machen wir im nächsten Jahr wieder! Der Termin dazu wird frühzeitig bekannt gegeben.

Weitere Fotos vom Adventfrühstück

Silvesterrudern

08.12.2016

DSC04584Wie in den vergangenen Jahren wollen wir das alte Ruderjahr 2016 gebührend verabschieden.

Wir treffen uns wie gewohnt am 31.12.2016 um 14 Uhr am Bootshaus.

Nach dem Rudern laden wir alle Teilnehmer in unsere Clubräume zu einem gemütlichen Jahresausklang ein. Die Ruderer und Ruderinnen des RC Hansa sind uns immer herzlich willkommen.

Für das leibliche Wohl in Form von leckeren Berlinern und Eiserkuchen sowie Kaffee und 1 Glas Sekt ist gesorgt. Um Anmeldung bis zum 28.12.2016 wird gebeten.

Neuere Artikel »